Kontakt Neuigkeiten b.FIT Programm Gallery Events Partner Beitrittsformular Suche
CORONAVIRUS ZWINGT uns zu ZWANGSPAUSE!
Volleyball
Fußball
Handball
Leichtathletik
Bob und Skeleton
Leistungsmodell St. Pölten
BMX
Spitzensport
CORONAVIRUS ZWINGT uns zu ZWANGSPAUSE! Neuigkeiten Bob Weltcupauftakt in Calgary | Archiv | Neuigkeiten |

Bob Weltcupauftakt in Calgary

(28.10.2005)




Bob-Weltcupauftakt in Calgary

Nach einer 15-stündigen Anreise ist das Bob-Nationalteam Austria einwenig müde, aber sichtlich gut gelaunt in Calgary angekommen. Der Countdown für die ersten Weltcuprennen und das Ziel Olympia Torino ´06 ist somit los gegangen. Jetzt heißt es bei den Eistrainingsfahrten die richtige Abstimmung zu finden. Die ersten Rennen finden auf der Olympiabahn von Calgary am 12. und 13. November statt. Teamchef Kurt Teigl vom Bundesleistungszentrum Ost Bobteam Austria hat Calgary in bester Erinnerung: "Bei den Olympischen Spielen 1988 wurde ich im Viererbob hier im Eiskanal von Calgary Sechster. Mir gefällt einfach das rundherum sehr gut." In der kommenden Trainingswoche werden dann die besten Athleten für Österreichs Zweierbob und Viererbob ermittelt, die dann an den Weltcupstart gehen werden. Bis dato verlief die Vorbereitung für das Team von Kurt Teigl optimal, die Purkersdorfer Fangemeinde hält jedenfalls fest die Daumen für sein Aushängeschild.


Ausrüstung, Hotel und Rennanzüge passen bestens. Im Bild rechts (v.l.n.r.): Jürgen Loaker, Kurt Teigl, Hannes Wipplinger und Gerhard Köhler nach der ersten Anprobe.

 

Weitere Berichte und Fotos vom Eistraining und Rennen folgen.

 
Verein Impressum Datenschutzerklärung Nutzungsbestimmungen
Website by itellico